redaktion@unser-solz.de   

0151 5218 7776

Kindergarten Solz

Der Solzer Kindergarten hat auf seiner Homepage den Dritten Newsletter, einen Brief an die Kinder und einen Elternbrief mit Informationen zur Aussetzung der Abbuchung der Elternbeiträge veröffentlicht! Ein Besuch lohnt sich also wieder! 

www.kindergarten-solz.de

Die Mitarbeiterinnen des Solzer Kindergarten haben heute den zweiten Newsletter herausgegeben und einen besonderen Gruß (TON AN!) an alle Kindergartenkinder ins Netz gestellt.

Klick aufs Bild!

Gebrauchte Schuhe sammeln für den Kindergarten

shuuz mitmachen button eckig webUnser Kindergarten Solz macht bei der Aktion Shuuz mit: Gutes tun mit gebrauchten Schuhen. Die Schuhe werden gesammelt und an Shuuz gesendet. Für die eingesendeten Schuhe erhält der Kindergarten Solz dann einen Erlös von Shuuz! Also: Schuhschrank ausmisten und mit den alten, nicht mehr gebrauchten Schuhen unseren Kindergarten in Solz unterstützen!

Wo können die Schuhe abgegeben werden?
Die Schuhe können in unserem oder auch im abgegeben werden.

Welche Schuhe können abgegeben werden?
Alle noch tragbaren (normalen) Alltags-Schuhe – egal ob Kinder- oder Erwachsenenschuhe. Die Schuhe müssen noch tragbar und dürfen nicht beschädigt (z.B. eine gebrochene Sohle) sein. Zudem sollten sie nicht extrem (unzumutbar) verdreckt sein. Nicht benötigt werden spezielle Schuhe, wie Schlittschuhe oder Skischuhe. Bei der Abgabe die Schuhe bitte paarweise bündeln – das erspart uns eine Menge Arbeit. 

Wer mehr über Shuuz erfahren möchte, kann sich die Infomappe im Solzer Dorftreff. oder im Kindergarten Solz anschauen oder besucht www.shuuz.de.

Je mehr Personen von der Schuhsammlung erfahren, desto besser! Daher: ...bitte weitersagen! Allen, die eine riesengroße Menge an Schuhen für die Aktion gesammelt haben oder deren Verwandte oder Bekannte von weither ebenfalls teilnehmen möchten, stellen wir auch gern Paketmarken für den direkten Versand an Shuuz zur Verfügung.

(Achtung: Mindestgewicht pro Paket 7kg – und: je schwerer das Paket desto höher der Erlös!)

Die Sammelaktion wird vom Förderkreis des Kindergartens betreut. Weitere Fragen beantworten Sarah Deichmann oder Alexandra Rettig sehr gern.

dscn0037Wir Eltern/Erwachsene zerbrechen uns oft den Kopf darüber, was aus den Kindern einmal werden soll. Wo kann man sie fördern? Wie kann man eine gute Entwicklung unterstützen? Darüber vergessen wir manchmal ganz, dass Kinder heute schon jemand sind.
Jeden Morgen kommen über 40 Kinder in den Kindergarten und ob Mädchen oder Junge, ob Groß der Klein jeder kommt mit einer ganz individuellen Persönlichkeit. Und dennoch haben alle gemeinsam den Wunsch nach Gemeinschaft und Geselligkeit. Jedes Augenpaar leuchtet vor Freude. Freude viele Freunde zu treffen, Freude etwas Neues zu erleben und Freude zusammen Zeit zu verbringen.

Fröhlicher Start mit Kirmes und Erntedankfest

Zum Kindergartenjahr 2017/2018 startet der ev. Kindergarten Solz wie gewohnt mit zwei Gruppen. Die Kinder aus der Bären- und Tigergruppe freuen sich auf ein ereignisreiches Kindergartenjahr.

Die Teilnahme am Kirmesumzug, Ausrichtung des Festzeltkaffees, die Feier des Erntedankfests, ein Naturtag in Bebra am Wasserturm und ein Elternabend mit Fachvorträgen waren schon die ersten Höhepunkte im Kindergartenjahr.

In der Herbstzeit freuen sich die Kinder auf das Sankt Martinsfest.

Die Eltern haben zu diesem Anlass Laternen für die Kinder gebastelt. Die Kinder bereiten sich mit Gedichten, Tänzen und Theaterstücken vor, um das Sankt Martinsfest am 11.11.2017 ab 17.00 Uhr in der Solzer Kirche auszurichten. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Nach der Aufführung findet der traditionelle Laternenumzug durch Solz statt. Im Anschluss laden die Mitarbeiter des Kindergartens und die Eltern zum gemütlichen Beisammensein im Kirchhof ein. Es wird  Glühwein, Martinstee, Martinsmännchen, Kochwurst und Fettenbrot angeboten.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.