redaktion@unser-solz.de 

0151 5218 7776

Kartoffelfest 2017Auch dieses Jahr veranstaltete der Heimatverein Solz im frisch gestrichenen, teilrenovierten und herbstlich dekorierten Dorfgemeinschaftshaus das beliebte Kartoffelfest. In der Vergangenheit fand das Fest meist am Sonntag der Zeitumstellung statt. 2017 wurde der Termin jedoch um eine Woche vorgezogen, damit die Gäste zu der gewohnten Zeit ihr Mittagessen einnehmen konnten und nicht eine Stunde länger mit leerem Magen auf die leckeren Speisen warten mussten. Ob dies der Grund war, weshalb die Essensausgabe sehr entspannt vonstattenging oder ob die neue Tischordnung bzw. die Neuerung, dass die Gäste tischweise zur Ausgabe gebeten wurden, ist im Nachhinein nicht abschließend festzustellen. Auf jeden Fall wurde das Kartoffelfest mit insgesamt fast 200 Gästen wieder außerordentlich gut angenommen, was den Heimatverein und die vielen Helfer natürlich sehr freute und sie dazu motiviert auch in Zukunft die Tradition des Kartoffelfestes zu pflegen. Die leicht abgeänderte Speisekarte fand trotz fehlender Frikadellen großen Anklang. Das Kuchenbuffet mit selbstgebackenen Kuchen und frisch gebackenen Waffeln fand reißenden Absatz. Zwischenzeitlich präsentierten die Solzer Füchsen wieder ein spannendes Rätsel rund um den Erdapfel, bei dem es drei Preise zu gewinnen gab. Die Solzer DanceKids zeigten ihren erfolgreichen Kirmestanz. Insgesamt blickt der Heimatverein auf einen schönen Tag zurück und möchte sich an dieser Stelle bei allen Gästen fürs Kommen und bei allen Helfern rund um das Kartoffelfest für ihren außerordentlichen Einsatz bedanken. Besonderer Dank gilt Johannes Kayßer für die Bereitstellung der Kartoffeln. Bis 2018!

 Zu den Bildern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok